DE | FR

Hier sind Sie, die Gewinner des Zukunftsträgers 2019!

Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern:

Kategorie Restaurationsfachmann/frau

Fabian Aegerter
Restaurant Waldmannsburg, Dübendorf ZH
www.waldmannsburg.ch

 

Kategorie Fleischfachmann

Robert Berwert
Metzgerei Berwert AG, Oberurnen GL
www.berwert-metzgerei.ch

 

Kategorie Bäcker-Konditor-Confiseur

Richard Wanger
Confiserie Wanger AG, Schaan FL
www.wangerag.ch

 

Kategorie Koch

Rolf Fuchs
Restaurant Panorama Hartlisberg, Steffisburg BE
www.panorama-hartlisberg.ch

 

Hier geht’s zur Bildergalerie der Preisverleihung und hier zum Pressematerial.

 

MEIN CHEF IST DER BESTE!

Jetzt sind die Lernenden gefragt – findest du dein Chef ist der Beste? Dann melde ihn an! Neue Anmeldungen werden ab Januar 2020 hier entgegen genommen.

Angemeldete Berufsbildner, welche die formalen Bedingungen erfüllen, kommen in einen ersten Bewertungskreislauf der Jury – dabei werden pro Kategorie drei Berufsbildende nominiert, die für den Titel „Bester Berufsbildner des Jahres“ in Frage kommen. Die jeweilige Jury besucht die nominierten Berufsbildenden, beurteilt und legt an der darauf folgenden Jurysitzung den Gewinner 2019 fest.

Bewertet und ausgezeichnet wird das besondere Engagement beim Vermitteln von Grundlagen, Handwerk, Fachkompetenz und Wissen, die soziale Integration, die Förderung der Lernenden und ihrer Persönlichkeit sowie das Hochhalten des Berufsstolzes.

Damit alle die gleichen Bedingungen haben, ist im Reglement bestimmt, dass nur die Lernenden ihre Berufsbildenden, frei von Gebühren und Bedingungen, anmelden können.

Verliehen werden die Preise, welche pro Kategorie mit je CHF 10’000.- dotiert sind, am 2. September 2019 im Zürcher Kaufleuten.

Die vier Kategorien:

  • Bäcker-Konditor-Confiseur
  • Koch
  • Fleischfachmann
  • Restaurationsfachmann

 

Zur Preisverleihung werden jeweils über 450 Gäste erwartet. Moderiert wird der Anlass von Mona Vetsch.

Aus Gründen der Lesbarkeit wird auf die Nennung der weiblichen Form verzichtet – selbstverständlich sind immer beide Geschlechter gemeint.

 

Feedbacks Preisträger und Lernende Zukunftsträger 2018

Text Bild

„Für mich ist die Auszeichnung als Zukunftsträger 2018 das Allerschönste, was mir in meinem langen Berufsleben passiert ist. Der Titel ist eine Motivation für das ganze Team und für den Betrieb. Ich gebe anderen Lernenden den Rat, meldet euren Ausbildner an. Es ist eine Win-Win Situation.“

Marie-Therese Müller, Zunfthaus zur Zimmerleuten, Zürich ZH, Berufsbildnerin des Jahres 2018 in der Kategorie Restauration

Text Bild

„Es ist kein grosser Aufwand eure Lehrmeister anzumelden. Ihr könnt ihnen so danken, dass sie euch durch die Lehre bringen.“

Tanja Bittel, Lernende von Marie-Therese Müller (Berufsbildnerin des Jahres 2018 in der Kategorie Restauration)

 

Text Bild

„Der Titel hat uns sehr viele positive Rückmeldungen und diverse Zeitungsartikel gebracht. Der Wettbewerb war sehr gut organisiert. Ich wurde laufend informiert und gecoacht.“


Marcel Wüest, Chämi Metzg, Fislisbach AG, Berufsbildner des Jahres 2018 in der Kategorie Fleischfachmann

 

Text Bild

„Mit der Anmeldung des Lehrmeisters könnt ihr schon mal einen guten Eindruck hinterlassen. Wenn ihr Glück habt, steht ihr vielleicht schon nächstes Jahr auf der Bühne.“

Roman Käppeli, Lernender von Marcel Wüest (Berufsbildner des Jahres 2018 in der Kategorie Fleischfachmann)

 

Text Bild

„Wir haben sehr viele Glückwünsche erhalten. Zudem hatten wir das Glück, dass in der Presse Artikel publiziert und im Fernsehen eine Reportage ausgestrahlt wurde.“

Joël Grandjean, Dubey-Grandjean SA, Romont FR, Berufsbildner des Jahres 2018 in der Kategorie Bäcker-Konditor-Confiseur

 

Text Bild

„Dank der kurzen Filmsequenzen, der Interviews und der Preisverleihung in Zürich durfte ich vieles entdecken und neue Leute kennenlernen. Dieses Erlebnis wird immer ein schöner Teil meiner Lehre bleiben.“

Laure Gendre, Lernende von Joël Grandjean (Berufsbildner des Jahres in der Kategorie Bäcker-Konditor-Confiseur)

Text Bild

„Ich denke, dass wir dank dem Titel verstärkt als toller Ausbildungsplatz wahrgenommen werden und weiterhin junge Menschen für den Beruf begeistern können.“

Anja Bühler, Congress Hotel Seepark Thun, Thun BE, Berufsbildnerin des Jahres 2018 in der Kategorie Koch

 

Text Bild

Die Preisverleihung war für mich eine tolle Erfahrung. Mit der Anmeldung kann man seinem Berufsbildner eine grosse Freude und eine kleine Anerkennung bereiten.“

Jonas Sommer, Lernender von Anja Bühler (Berufsbildnerin des Jahres 2018 in der Kategorie Koch)

News